Tierarztpraxis Poppenhausen
Dres Bucher GbR

   Bahnhofstr. 19 | 97490 Poppenhausen
   Notdienst: 09725 1771 (07:00 - 21:00 Uhr)

Tierarztpraxis Poppenhausen

Bioenergetische Testverfahren

Wir arbeiten u. a. mit dem Biotensor

Die Arbeit mit dem Biotensor hat sich als äußerst wertvolle und zuverlässige diagnostische Hilfe in unserer Praxis erwiesen. Damit wir uns optimal auf Sie und Ihren Besuch vorbereiten können, bitten wir Sie um vorherige telefonische Terminabsprache unter 0171 - 69 93 882.

Identifikationstest

Im Identifikationstest werden das Tier belastende Stoffe und Allergene enttarnt. So können z. B. Futtermittel auf ihre Verträglichkeit überprüft werden.

Futtermitteltest bei Unverträglichkeiten/ Allergien

Wenn Ihr Liebling an immer wiederkehrenden Ohrentzündungen, "nur" Juckreiz ohne Hautveränderungen, Hautentzündungen, Durchfällen, starker Flatulenz oder Analbeutelproblemen leidet, besteht sehr oft eine Futtermittelunverträglich­keit/Allergie. Oft tritt nur eines der genannten Symptome in den Vordergrund, aber auch alle möglichen Kombinationen dieser Symptome werden beobachtet.

Bitte zum Futtermitteltest das Tier und alles mitbringen, was das Tier als Futter bekommt (Trockenfutter, Feuchtfutter, sämtliche Leckerlis und Knabberstangen, auch das belegte Brötchen zum Frühstück, den Quark und die Häppchen, mit denen Ihr Tier von Nachbarn, Freunden etc. verwöhnt wird). Kleine Mengen genügen! Der Test ist für Ihr Tier völlig schmerzlos und macht ihm im Gegenteil Freude, da verträgliches Futter als Belohnung verspeist werden darf.

Besteht der Verdacht, dass möglicherweise Pflege- oder Reinigungsmittel Ursache für die Hautprobleme sind (Kontaktallergie), können auch diese auf Verträglichkeit getestet werden (z. B. Shampoos, Waschmittel, Weichspüler).

Beziehungstest

Im Beziehungstest wird getestet, was dem Tier fehlt bzw. was es braucht. So können z. B. Nahrungsergänzungsmittel auf ihre Notwendigkeit getestet werden. Auch die homöopathische Mittelwahl kann auf diese Weise überprüft werden, wenn zu wenige verwertbare Symptome vorhanden sind, um zwischen zwei Mitteln zu differenzieren.

Erklärung der Funktionsweise eines Biotensors

Als naturwissenschaftlich gebildete Tierärztin drängte sich mir natürlich die Frage nach einer wissenschaftlichen Erklärung der Funktionsweise eines Biotensors auf.

Falls auch Sie sich diese Frage stellen ... ein kleiner Exkurs in die Welt der Wissenschaft:
Einen ersten Erklärungsansatz liefert die Quantenfeldtheorie von Burkhard Heim. Der Tensor wird demnach von Masseteilchen im sogenannten organisatorischen Raum bewegt. Energetische Felder beeinflussen diesen Vorgang. Bisher wurde davon ausgegangen, dass die elektromagnetischen Wellen ein Produkt der Materie sind, also von ihr ausgehen. C. Rubbia (ehemaliger Generaldirektor des CERN) erhielt 1984 den Nobelpreis für den Nachweis, dass die Materie durch übergeordnete Wechselwirkungskräfte gesteuert wird und Materie daher selbst das Produkt dieser Energiefelder ist. Das sind faszinierende erste Erkenntnisse über den Aufbau der Materie; die Forschung wird hoffentlich in Zukunft weitere Erklärungen liefern.

Tierarztpraxis Poppenhausen
Dres Bucher GbR

Telefon: 09725 177109725 1771
Fax: 09725 706113
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Bahnhofstr. 19 | 97490 Poppenhausen

Öffnungszeiten
Mo., Di., Do. & Fr.: 15.00 - 18.00 Uhr
Mi.: 09.00 - 11.00 Uhr
und nach Vereinbarung

Tierarztpraxis Poppenhausen Dres Bucher GbR

Bahnhofstr. 19
97490 Poppenhausen

Telefon: 09725 1771 09725 1771